© 2015 Jürgen Schaetzke EDV Beratung & Programmierung - Alle Rechte vorbehalten
Das Kopieren der Beispielgrafiken ist ohne schriftliche Genehmigung nicht gestattet Micosoft, Windows, Vista und Visual Basic sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und / oder anderen Ländern. Adobe Illustrator und Adobe Photoshop sind eingetragene Marken der Firma Adobe Systems Incorporated in den USA. Weitere auf diesem Shop aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.
Entdecken Sie die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
Mit den Filterfunktionen ändern Sie das Aussehen von Symbolen, Shapes, Buttons, Kacheln und Text. So können Sie zusätzlich zu den Basissymbolen individuelle Symbole passend zu Ihrem Design oder für Mouse Over Effekte oder deaktivierte Funktionen erstellen.

Einfärbefunktion

Mit den Einfärbefunktionen färben Sie Symbole.

Farbauswahlfenster

Mit Klick auf das erste Quadrat wird das Farbauswahlfenster geöffnet. Mit dieser Funktion können alle Grafikelemente eingefärbt werden. Für eine schnelle Auswahl werden diverse Basisfarben angeboten.

Erweitertes Farbauswahlfenster

Im erweiterten Farbauswahlfenster können individuelle Farben eingestellt werden.

2. - 6. Einfärbefunktion

Mit diesen Funktionen können mehrfarbige Grafiken direkt in der entsprechenden Farbe des Auswahlquadrates umgefärbt werden. Die Einfärbefunktionen für die Grundfarben Rot, Grün und Blau entfernen jeweils zwei Grundfarben. Ist das Ergebnis zu dunkel, kann die Grafik mit der Luminanz oder der Helligkeits Funktion heller gestaltet werden. Die letzten beiden Funktionen färben mehrfarbige Grafiken in einen Sepia Farbton bzw. in einen Grauton.

Beispiele für die Einfärbefunktionen

Sepiafarbton
Original
Grauton
Original
Einfärben Rot u. Luminanz
Original

Farbtausch

Die drei Farbtauschfunktionen bieten eine weitere interessante Möglichkeit, Farbeffekte zu generieren. Es werden jeweils die Werte von zwei Grundfarben vertauscht.
Farbtausch Blau / Rot
Original
Zurück Weiter

Filteraktionen

Es stehen drei Ebenen für die Symbole, Hintergrund und Overlay zur Verfügung. Filteraktionen können auf die aktive Ebene oder über alle Ebenen ausgeführt werden. Sie können beliebig viele Filteraktionen erstellen, um Filtereinstellungen zu speichern. Beachten Sie, dass Änderungen an den Filtereinstellungen sofort in der aktuellen Filteraktion gespeichert werden.
Home Icon Sets Shop + Downloads Impressum Die Entwickler Die Icon Bibliothek mit Design Tool XAML Icon Studio